Datenschutz

 

Gem. § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) macht die Apotheke darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gem. § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt.

 

Hinweis auf facebook plugins.

Es werden sogenannte plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com (facebook Inc.,1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) verwendet. Diese plugins sind sichtbar auf der jeweils aufgerufenen Internetseite und sehen unter anderem wie folgt aus: Der Buchstabe „f“ in weißer Farbe und blau unterlegt oder ein Zeichen, welches eine Hand mit gestrecktem Daumen abbildet). Teilweise sind diese plugins ausdrücklich als facebook Social Plugin dargestellt (siehe auch Übersicht dieser Darstellungen unter: http://developers.facebook.com/plugins) .

Sobald eine unserer Internetseiten gestartet wird, die ein solches plugin enthält, wird durch den verwendeten Browser automatisch eine Verbindung mit einem aktiven Datenspeicher von facebook aufgebaut und es werden Daten der aufgerufenen Seite dorthin übermittelt und von dort aus erhoben. Dieser Vorgang kann von unserer Seite nicht kontrolliert werden, es ist uns nicht bekannt, welche Daten facebook erhebt und es besteht keine Einflussmöglichkeit unsererseits hierauf. facebook kann jedoch diese Daten grundsätzlich der IP-Adresse, die Sie verwenden, zuordnen und falls Sie selber Mitglied bei facebook sind und gerade bei facebook eingeloggt sind, können diese Daten Ihrer Mitgliedschaft von facebook zugeordnet werden. Es empfiehlt sich, dass Sie sich bei facebook ausloggen, wenn Sie es ablehnen, dass eine solche Verknüpfung geschieht.

Zum Umfang und zu möglichen Einstelloptionen bei facebook verweisen wir auf die Hinweise dieser Firma zum Datenschutz, die unter dem folgenden Link eingesehen werden kann: http://www.facebook.com/policy.php

 

Hinweise zu Cookies

Es werden mitunter sogenannte Cookies verwendet, wobei kleine Datei auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Wenn Sie in den Einstellungen des von Ihnen verwendeten Internetbrowsers eine Einstellung wählen, bei der keine solchen Cookies abgelegt werden können, unterbleibt dieses. Üblicherweise heißt diese Einstellungsvariante: Keine Cookies akzeptieren. Die Nutzung unserer Internetseite ist auch in dieser Einstellungsvariante möglich, jedoch könnte es zu Einschränkungen des Funktionsumfanges kommen.

 

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

 

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

Unsere E-Mail lautet: info@hofapotheke.com

Unser Datenschutzbeauftragter ist:

Dr. Georg F. Schröder
HEUSSEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
80333 München
Tel. 089-290 970

eMail: georg.schroeder@heussen-law.de